Moxibustion

 

Constantin Krämer  Heilpraktiker

Was ist Moxibustion?

In diesem kurzen Video zeige ich Ihnen zwei verschieden Varianten der Moxibustion, wohingegen es noch viele weitere Varianten gibt. 

Durch die lokale Wärmeapplikation wird eine Durchblutungsförderung erreicht. In der Chinesischen Medizin wird dieses Verfahren angewendet um das Qi in dieser Region zu stärken, um Kälte zu vertreiben und Schmerzen zu lindern. 
Wir nutzen häufig eine ähnliche Wirkung bei einer Wärmflasche bei Schmerzen, Frauen häufig auch bei der Menstruation. Der verbrannte Beifuss strahlt eine besondere Frequenz, die besonders tief bis auf den Knochen runter spürbar ist. 

Die Moxibustion kann auch verwendet werden, um Hitzezeichen in frühen Phasen zu bekämpfen. Bei verschiedenen Erkrankungen kann dies oftmals auch genutzt werden, wobei die Anwendung dann häufig anders ausfällt. 

 

Besuchen Sie mich

Im Teller 16
60599 Frankfurt am Main

Telefon

069/15390926 

 

Email

info@tcm-kraemer.de